Ferienpark De Boshoek
Voorwaarden

Geschäftsbedingungen

 

RECRON-GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


De Boshoek" gehört RECRON an (dem Verband der Erholungsbetriebe in den Niederlanden). Die RECRON-Geschäftsbedingungen wurden in Kooperation mit dem Verbraucherverband und ebenso mit dem ANWB erarbeitet und sind für die Mietvereinbarungen gültig, welche Sie mit uns abschließen.

Falls Sie ein Arrangement im "Western Plaza" buchen, gelten die UVH-Geschäftsbedingungen.

Sie finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für jede Unterkunft gelten, weiter unten:
RECRON-Geschäftsbedingungen für Ferienhäuser (Vermietung von Bungalows)
RECRON-Geschäftsbedingungen für touristische Orte (Camping-Park)
RECRON-Geschäftsbedingungen für feste Standorte (Chalet-Park)
Einheitliche Geschäftsbedingungen für das Catering (Hotelzimmer und "Western Plaza")


Die auf der Webseite angegebenen Preise verstehen sich in Euro. Bei Preisanpassungen und Schreibfehlern sind Änderungen möglich. 

Falls Sie von der Reiserücktrittsversicherung Gebrauch machen wollen, aktivieren Sie bitte das Formular für die Versicherungspolice (das Sie hier herunterladen können) unter www.recronservice.nl und verwenden dabei die Nummer der Versicherungspolice, die in der Reservierungsbestätigung angegeben ist. Schauen Sie sich hier die Bedingungen an, die für die Reiserücktrittsversicherung gelten. Und wenn Sie mit einer Gruppe reisen, gelten diese Bedingungen.

Parkordnung De Boshoek
Für den Park gelten die RECRON-Bedingungen, die als solche zu beachten sind. Ergänzend zu diesen Bedingungen gelten die folgenden Parkregeln und -bedingungen. Diese Parkordnung wurde erstellt, um Ihren Aufenthalt und den der anderen Parkgäste im Recreatiepark De Boshoek so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten. Wir gehen davon aus, dass Sie diese Regeln zur Kenntnis nehmen, respektieren und einhalten.

Die Nichteinhaltung dieser Regeln kann ein Grund für einen (sofortigen) Ausschluss aus unserem Park ohne Rückerstattung sein.

Gekürzte Parkordnung
Diese Hausordnung ist eine verkürzte Version unserer umfassenden Parkordnung. Verhalten Sie sich so, dass Sie niemanden belästigen. Gönnen Sie sich und Ihren Mitgästen einen angenehmen Urlaub. Alle Anweisungen des Personals sind zu befolgen.

1.         Das Mindestalter des Hauptbuchers beträgt 21 Jahre. Je nach Gruppengröße, Gruppenzusammensetzung und/oder Altersklasse kann eine Kaution verlangt werden. Unbegleiteten Jugendlichen unter 21 Jahren ist der Zutritt zu unserem Park nicht gestattet.
2.         Alkohol ist nur in den Unterkünften erlaubt.
3.         Partys oder Musikveranstaltungen sind in unseren Unterkünften nicht erlaubt.
4.         Drogen, Lachgas und Narkotika sind in unserem Park verboten.
5.         Halten Sie Ihre Unterkunft, die Terrasse und den Garten frei von Müll, Bierkästen und ähnlichem.
6.         Zwischen 23.00 und 8.00 Uhr gilt eine Nachtruhe.
7.         Wohnmobile, Arbeits- und Lieferwagen sind nicht erlaubt, diese Fahrzeuge dürfen außerhalb unseres Parks parken.
8.         Spielende Kinder haben immer Vorrang: Sie dürfen nur im Schritttempo auf unserem Park fahren. (Maximal 5 km pro Stunde).
9.         Ihre Haustiere sind willkommen! Sie müssen jedoch an der Leine gehalten werden und ihr Geschäft außerhalb des Parks verrichten. Katzen sind in unseren Unterkünften nicht erlaubt.
10.       Das Anbieten von Dienstleistungen und/oder Waren zum Verkauf in jeglicher Form ist weder in Ihrer Unterkunft noch an anderer Stelle auf dem Gelände gestattet.
11.       Wenn Sie sich nicht an unsere Hausordnung halten (siehe auch die ausführliche Hausordnung online), sind wir berechtigt, Sie ohne Erstattung aus dem Park zu verweisen.

Wichtigste Regel
Verhalten Sie sich so, dass Sie niemanden belästigen. Erlauben Sie sich und den anderen Parkgästen, den Urlaub zu genießen. Seien Sie besonders rücksichtsvoll gegenüber spielenden Kindern.

Ihr Aufenthalt in De Boshoek erfolgt auf eigene Gefahr; die Direktion übernimmt keine Haftung für Verlust, Beschädigung oder Diebstahl.
In allen Fällen, die nicht durch diese Bedingungen abgedeckt sind, entscheidet die Direktion von De Boshoek.

1. Allgemeine Regeln
1.1 Der Zweck des Aufenthalts muss Erholung sein.
1.2 Das Mindestalter des Hauptbuchers beträgt 21 Jahre. Je nach Gruppengröße, Gruppenzusammensetzung und Altersklasse kann eine Kaution verlangt werden.
1.3 Beim Check-in können wir Sie nach Ihrem Ausweis fragen, wir speichern Ihre persönlichen Daten und verwenden sie nicht für kommerzielle Zwecke.
1.4 Die entgeltliche Beherbergung von Gästen im Zimmer/in der Unterkunft zum Zwecke sexueller Handlungen ist nicht gestattet.
1.5 Es gibt an verschiedenen Stellen Überwachungskameras; jeder, der sich auf unserem Park und in unserem Hotel aufhält, erklärt sich damit einverstanden, dass Aufnahmen gemacht werden. Im Falle von Unglücksfällen und/oder Zwischenfällen können diese Aufnahmen den Behörden als Beweismittel vorgelegt werden.
1.6 Die Boshoek hat das Recht, die Parzellennummer (Stellplatz, Mietunterkunft und Hotelzimmer) zu ändern. Dies muss vor Beginn des Mietzeitraums geschehen. Wenn die Urlauber für eine Vorzugsbuchung bezahlt haben, ist dies nicht möglich.
1.7 Ohne ausdrückliche Genehmigung der Direktion dürfen auf dem Gelände des Parks keine Drohnen geflogen werden.
1.8 Wenn wir feststellen, dass in einer Mietunterkunft geraucht wird, sind wir gezwungen, Ihnen € 150,00 für zusätzliche Reinigungskosten in Rechnung zu stellen. Wenn der Feueralarm aufgrund des Rauchens in der Unterkunft ausgelöst wird, werden die Kosten für den Einsatz der Feuerwehr in Höhe von € 375,00 an Sie weitergegeben.

2. Zugang und Parken

2.1 Für den Betrieb der Schranke benötigen wir Ihr Autokennzeichen. Dieses können Sie in "Meine Umgebung" oder in der De Boshoek-App eingeben. Wir haben eine maximale Anzahl von Autos pro Unterkunft, die Sie in der App finden können. Wenn Sie diese Zahl überschreiten, können Sie in der gebührenpflichtigen Parkzone am Harremaatweg 34 parken. Die Tarife hierfür werden an der Kasse mitgeteilt. Bei der Ein- und Ausfahrt müssen Sie die Zahlkarte an den Automaten halten.
2.2 Das Parken ist nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt. Das Parken auf der Straße oder teilweise auf der Straße ist nicht erlaubt, ebenso wenig wie das Parken auf fremden Grundstücken, Grünflächen oder unbebauten Grundstücken.
2.3 Um in den Park einfahren zu können, darf Ihr Fahrzeug maximal folgende Abmessungen haben 4,70 m (Länge), 1,90 m (Breite) und 1,95 m (Höhe) (vergleichbar mit einem VW-Transporter). Fahrzeuge, die größer als diese Maße sind, dürfen nicht auf dem Parkgelände abgestellt werden.
2.4 Es ist nicht gestattet, ein nicht zugelassenes Fahrzeug auf irgendeine Weise in den Park einzufahren. Bei Zuwiderhandlung wird den Fahrzeugen des Mieters der Parzelle der Zugang zum Park für einen Zeitraum von mindestens 1 Jahr verweigert. Das nicht zugelassene Fahrzeug wird abgeschleppt und die Kosten dafür werden dem Pächter der Parzelle in Rechnung gestellt.

3. Verkehr
3.1 Bitte beachten Sie stets die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 5 km/h auf dem Gelände.
3.2 Auf unserem Gelände gilt die niederländische Straßenverkehrsordnung.
3.3 Motorisierte Fahrzeuge (mit Ausnahme von Behindertenfahrzeugen) dürfen auf dem Park nur benutzt werden, um vom Eingang des Parks auf dem kürzesten Weg direkt zur Parzelle oder von der Parzelle direkt zum Ausgang zu fahren.
3.4 Bitte beachten Sie, dass das Spielen mit (elektrisch) motorisierten Fahrzeugen (Scooter/Hooverboard etc.) aus Sicherheitsgründen ebenfalls nicht gestattet ist. Das Fahren von elektromotorisierten Fahrzeugen ist nur mit einem gültigen Führerschein erlaubt.
3.5 Vermeiden Sie es so weit wie möglich, mit dem Auto auf dem Gelände zu fahren. Lassen Sie das Auto stehen, wenn Sie das Restaurant, das Schwimmbad, den Markt oder die Rezeption aufsuchen.
3.6 Elektrofahrzeuge dürfen innerhalb der zulässigen Geschwindigkeit (5 km/h) auf unserem Gelände fahren, wenn 3.4 beachtet wird.
3.7 Das Abstellen von Anhängern, (Anhänger-)Karren, Wohnwagen, Wohnmobilen usw. auf dem Park und den allgemeinen Parkplätzen ist verboten.

4. Aufnahme von Hüttengästen oder Tagesgästen
4.1 Als Hauptbucher sind Sie für Ihre Mitgäste verantwortlich und haftbar (sowohl finanziell als auch in Bezug auf das Verhalten).
4.2 Wenn Tagesgäste unser Freibad/Tennisplatz benutzen wollen, müssen sie eine Eintrittskarte an der Rezeption kaufen.
4.3 Wenn Ihre Besucher Waren mit sich führen oder Gehbehinderungen haben, bitten wir Sie, Ihre Besucher von diesen Parkplätzen abzuholen oder die Waren zu übergeben.

5 (Lärm-)Belästigung
5.1 Es ist nicht gestattet, Radios, Fernseher, Musikinstrumente, Karaokeanlagen oder andere Tongeneratoren/Verstärker so zu benutzen, dass sie andere Parkgäste belästigen.
5.2 Zwischen 23.00 und 8.00 Uhr gilt die Nachtruhe (mit Ausnahme eines von De Boshoek organisierten Events/Partyabends; in diesem Fall gilt auf dem Veranstaltungsgelände eine Nachtruhe zwischen 00.00 und 8.00 Uhr). Das bedeutet, dass die Verwendung von lärmverursachenden Geräten nicht gestattet ist und dass Sie in Bezug auf die Lautstärke Rücksicht auf andere Urlauber nehmen müssen.
5.3 Wir bitten Sie, die Benutzung von motorisierten Fahrzeugen auf ein Minimum zu beschränken.
5.4 Zerstörungen und Beschädigungen werden in Rechnung gestellt. Bei schwerwiegenden Zerstörungen oder wiederholten Belästigungen sind wir berechtigt, den Vertrag ohne Erstattung zu kündigen. Das Gleiche gilt für Diebstahl.

6. Abfallentsorgung
6.1 Auf unserem Gelände stehen mehrere unterirdische Container zur Verfügung (Campingpark, Campingrezeption, am Gastronomieplatz und an der Hotelrezeption).
6.2 Wir haben Behälter für: Glas, Papier, Grün- und Hausmüll. Batterien können in der Batterietonne am De Markt entsorgt werden. Es kann vorkommen, dass die Behälter voll sind. Wir bitten Sie dann, Ihren Abfall in einen der anderen unterirdischen Container zu werfen.
6.3 Hausmüll kann in verschlossenen Plastiksäcken in den dafür vorgesehenen Container gegeben werden.

7. Ihre Kinder und Unterhaltungsaktivitäten
7.1 Die Teilnahme an den Aktivitäten liegt immer in der Verantwortung der Eltern.
7.2 Ihr Kind muss in der Lage sein, die Sicherheitsanweisungen zu verstehen und zu befolgen.
7.3 Im Hinblick auf die Fahrt mit dem "Keessie-Mobil" ist es wichtig, dass Ihr Kind weiß, wie man Anweisungen befolgt. Wir können die Kinder, die mit dem Keessie-Mobil fahren oder gehen, nicht genau beobachten.
7.4 Das Unterhaltungsprogramm ist für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren geeignet.
7.5 Bei Mobbing oder unerwünschtem Verhalten gibt es eine Verwarnung und anschließend eine 10-minütige Auszeit. Wenn Ihr Kind die Sicherheit der anderen Kinder beeinträchtigt, werden wir Sie kontaktieren. Als Notfallmaßnahme können wir den Zugang zum Unterhaltungsraum oder zur Aktivität verweigern.
7.6 Wir können nicht für die Beaufsichtigung Ihrer Kinder vor Beginn, nach der Aktivität oder beim vorzeitigen Verlassen der Aktivität sorgen. Bitte treffen Sie entsprechende Vereinbarungen mit Ihren Kindern oder sorgen Sie selbst für die Aufsicht.
7.7 Die App ist führend für das Animationsprogramm. Aufgrund von Wetterbedingungen kann der Ort einer Aktivität verschoben werden. Für alle Aktivitäten gibt es eine Altersbeschränkung. Zur Sicherheit der Kinder halten wir uns an diese Altersgrenze.
7.8 Sie sind für das Verhalten Ihrer Kinder verantwortlich. Während der nächtlichen Ruhezeit sollten Ihre Kinder den Schlaf respektieren.
7.9 Das Rauchen ist im Unterhaltungsbereich verboten.

8. Das Schwimmbad

8.1 Die Tiefe des Außen- und Innenbeckens beträgt 1,40 m. Tauchen ist nicht erlaubt.
8.2 Es gibt keine ständige Aufsicht in den Schwimmbädern. Aus Sicherheitsgründen ist es ratsam, aufeinander und insbesondere auf die Kinder Rücksicht zu nehmen.
8.3 Kleinkinder und Kinder unter 10 Jahren oder ohne Schwimmnachweis dürfen sich ohne Aufsicht von Erwachsenen nicht in der Nähe oder im Schwimmbecken aufhalten.
8.4 Ballspiele, Luftmatratzen, Gummiboote, Fahrräder und Hunde sind im Schwimmbad und auf der Liegewiese am Schwimmbad nicht erlaubt.
8.5 Das Rauchen und die Verwendung von Glaswaren ist sowohl im Freibad als auch im Hallenbad streng verboten.

9. Haustiere
9.1 Pro Unterkunft sind maximal zwei Haustiere erlaubt, außer in unserem Hotel, wo keine Haustiere erlaubt sind.
9.2 Sie müssen Ihren Hund anmelden und den entsprechenden Aufpreis bezahlen.
9.3 Ihr Haustier darf keine (Lärm-)Belästigung verursachen.
9.5 Ihr Hund muss gegen Tollwut geimpft sein.
9.6 Ihr Hund muss auf dem Gelände angeleint sein. Hunde der Kategorie "Hohes Risiko" müssen außerdem einen Maulkorb tragen.
9.7 Katzen sind in unseren Unterkünften nicht erlaubt.
9.8 Wir haben Unterkünfte, die haustierfrei sind. Bitte wenden Sie sich an unsere Rezeption, um dies zu erfragen.
9.9 Sie können Ihren Hund außerhalb unseres Geländes ausführen. In unserem Park ist das Gassi gehen mit Ihrem Haustier nicht erlaubt und es besteht eine Reinigungspflicht für den Park. Bitte bringen Sie eine Schaufel oder einen Beutel mit, für den Fall, dass Ihr Hund Sie überrascht.
9.10 Es ist nicht erlaubt, Ihr Haustier auf die Liegewiese/den Strand des Freibads, den Markt oder in die Sanitäranlagen mitzunehmen.

10. Nutzung von Wasser, Strom und Gas
10.1 Bitte gehen Sie sparsam mit Gas, Wasser und Strom um.
10.2 Das Aufladen Ihres Autos ist in der Unterkunft oder auf dem Stellplatz nicht gestattet. Bitte nutzen Sie dafür unsere Parkplätze mit Ladestationen.
10.3 Das Aufstellen eines Schwimmbeckens für Erwachsene ist verboten. Ein Planschbecken mit einer maximalen Größe von 1,25 m Durchmesser ist erlaubt.
11. Brandsicherheit
11.1 Um Brandgefahren vorzubeugen, ist das Anlegen von Lagerfeuern und dergleichen ohne ausdrückliche Genehmigung verboten.
11.2 Grillen und Gartenkamine sind erlaubt, nur im Falle eines Wetteralarms (z.B. extreme Trockenheit) sind sie verboten. Stellen Sie immer einen Eimer Wasser oder einen Feuerlöscher neben dem Grill und/oder der Gartenfeuerstelle bereit.
11.3 Achten Sie beim Grillen und bei der Benutzung der Gartenfeuerstelle auf die Windrichtung, damit Sie die anderen Parkgäste möglichst wenig stören.
11.4 Stellen Sie den Grill und/oder die Gartenfeuerstelle in ausreichendem Abstand von Ihrer Unterkunft und der Hecke auf.
11.5 Werfen Sie niemals eine brennende Zigarre, Zigarette oder ein Streichholz weg. Die Folgen können katastrophal sein.

12. Gefundene Gegenstände
12.1 Wir bitten Sie, gefundene Gegenstände an der Rezeption abzugeben. Wir werden unser Bestes tun, um den Gegenstand seinem Besitzer zurückzugeben.
12.2 Wenn Sie Gegenstände zurückgelassen haben, senden Sie bitte eine Whatsapp an unsere Rezeption.

13. Post und Pakete

13.1 Wenn Sie ein Paket oder Post verschicken möchten, müssen Sie es selbst bei der nächstgelegenen PostNL-Stelle abgeben: Bruna (Van den Berglaan 2a in Voorthuizen). Für Briefpost ist der nächstgelegene Briefkasten: Van Effrinkstraat 26, in Voorthuizen.

14. Beanstandungen
14.1.    Obwohl wir unser Möglichstes tun, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, besteht immer die Möglichkeit, dass Sie etwas nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit erlebt haben. Bitte melden Sie dies unverzüglich an der Rezeption, und wir werden versuchen, das Problem so gut wie möglich zu lösen. Sollten wir dies nicht zu Ihrer Zufriedenheit tun, können Sie Ihre Beschwerde bei unserem Holiday Coach vakantiecoach@deboshoek.nl oder beim Recreation Disputes Committee in Den Haag einreichen, siehe die RECRON-Bedingungen.

15. Meldung von Belästigungen oder Unglücksfällen
15.1.    Wenn Sie sich in irgendeiner Form belästigt fühlen, melden Sie dies bitte per Whatsapp an der Rezeption.
15.2.    Während Ihres Aufenthalts kann es vorkommen, dass Sie außerhalb der Öffnungszeiten der Rezeption belästigt werden oder Unterstützung in Notfällen benötigen. Hierfür haben wir einen Notdienst eingerichtet. Bitte rufen Sie dazu die reguläre Telefonnummer an und hören Sie sich die Anweisungen an. Benutzen Sie diese Nummer nur, wenn Sie die Störung oder den Notfall nicht selbst beheben können und es nicht warten kann, bis die Rezeption geöffnet ist. 


Zusätzliche Regeln für das Campen

1. Ihre Campingausrüstung
1.1 Die Direktion behält sich das Recht vor, minderwertigen und/oder unzureichend aussehenden Campingausrüstungen den Zutritt zum Park zu verweigern.
1.2 Während Ihres Aufenthalts müssen Sie Ihren Stellplatz in Ordnung halten. Wir mähen das Gras nur auf den allgemeinen Flächen des Geländes. Die Fläche innerhalb Ihrer Parzelle müssen Sie selbst mähen. An der Rezeption können Sie einen Handrasenmäher ausleihen.
1.3 Das Graben auf Ihrer Parzelle ist verboten.
1.4 Sie dürfen ein Vorzelt und ein zusätzliches Zelt von maximal 5 m2 mit Ihren Campingmitteln aufstellen. Partyzelte sind nicht erlaubt.
1.5 Sie müssen Ihre Campingmittel auf der Parzelle nach den hier schematisch dargestellten Richtlinien aufstellen.
1.6 Die Verwendung von Bodendeckern ist nur unter dem Vorzelt und nicht außerhalb des Vorzeltes erlaubt. Andere Bodendecker sind nicht erlaubt.
1.7 Wohnmobile jeder Größe müssen immer auf einem Wohnmobilstellplatz abgestellt werden.

2. Vermietung/Verlegung des Wohnmobils/Stellplatzes
2.1.      Die Untervermietung oder gewerbliche Kurzzeitvermietung Ihrer Campingeinheit ist nicht gestattet.
2.2.      Ein Stellplatz (Saisonplatz) ist ohne schriftliche Zustimmung der Direktion nicht auf andere übertragbar.

3. Zugang und Parken
3.1.      Bei der Anmietung eines Stellplatzes haben Sie Anspruch auf eine Zufahrt für 1 Auto auf dem Campingpark. Jedes weitere Fahrzeug kann in der gebührenpflichtigen Parkzone abgestellt werden. Für Saisongäste gelten Sondertarife.
3.2.      Es ist nicht erlaubt, hintereinander zu fahren, wenn wir dies feststellen, wird das Nummernschild entfernt.
3.3.      Wenn die Witterungsbedingungen so sind, dass Schäden auf den Feldern entstehen können, können wir Ihnen verbieten, mit Ihrem Auto auf den Feldern zu fahren.
3.4.      Das Abstellen von Wohnwagen und Wohnmobilen auf dem Parkgelände und den Parkplätzen außerhalb ist erlaubt. Eine Überwinterung ist möglich, Informationen dazu können Sie an der Rezeption erfragen.
3.5 Das Aufladen Ihres Autos ist auf dem Campingplatz nicht erlaubt, bitte benutzen Sie die dafür vorgesehenen Ladestationen.

4. (Lärm-)Belästigung
4.1.      Bitte mähen Sie den Rasen an Wochenenden und in den Monaten Juli und August nur zwischen 10 und 17 Uhr. Bitte nehmen Sie auch Rücksicht auf die Ruhe der anderen Anwohner.
 
5.   Schwimmbad
5.1 Vor- und Nachsaisongäste können 10 Mal pro Person kostenlos schwimmen. Saisonschwimmer erhalten 20 Freischwimmrunden pro Person.

6. Fernsehen und Internet
6.1.      Der Park verfügt über ein umfangreiches digitales Programmangebot. Um dieses nutzen zu können, muss Ihr Fernsehgerät über einen DVB-T-Tuner mit MPEG4-Unterstützung verfügen, oder Sie können an der Rezeption eine entsprechende Box erwerben.
6.2 Die Programmauswahl kann sich nach dem Ermessen von Recreatiepark De Boshoek ändern. Daraus können keine Rechte abgeleitet werden.
6.3 Internetzugang kann an der Rezeption beantragt werden. Die Kosten hängen von der Dauer Ihres Internet-Abonnements ab.
6.4 Bedingungen für die Nutzung des Internets: Unser Internet ist für den Freizeitgebrauch geeignet. Um im Falle eines Ausfalls eine Entschädigung zu erhalten, muss der Ausfall die folgenden Bedingungen erfüllen:

 Die Störung dauert insgesamt länger als 12 Stunden

 Die Störung betrifft unseren gesamten Dienst, d.h. Radio, Fernsehen und Internet funktionieren überhaupt nicht
 Wenn die Störung durch Wetterbedingungen, Erdbeben, Terroranschläge oder Kriegssituationen verursacht wird, gilt die obligatorische Entschädigung nicht und Sie erhalten daher keine Erstattung.
Haben Sie eine Störung, die die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt, und haben Sie ein Abonnement mit einer festen monatlichen Gebühr? Dann haben Sie Anspruch auf ein Dreißigstel des monatlichen Betrags, den Sie für jeden Tag, an dem die Störung andauert, bezahlen (Tag 1 ist von 12-24 Stunden, jede weiteren 24 Stunden sind ein zusätzlicher Tag).

7.  Energie
7.1 Jede Parzelle hat 8 Ampere, zusätzliche Ampere sind möglich und können über die Boshoekapp gebucht werden. 
7.2 Für die Pakete: Saison, Vorsaison, Vorsaison Plus und Spätsaison ist der Strom nicht im Preis enthalten. Sie zahlen eine Vorauszahlung und diese wird mit dem tatsächlichen Verbrauch verrechnet. Nach Ihrer Abreise wird der Zähler abgelesen und der tatsächliche Verbrauch in Rechnung gestellt. Wenn Sie wissen möchten, wie hoch Ihr Verbrauch in der Zwischenzeit ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Rezeption: Info@deboshoek.nl oder senden Sie eine Whatsapp 
7.3 Die Energietarife unterliegen Änderungen und variieren vierteljährlich, wir können sie zum Zeitpunkt Ihrer Reservierung nicht festlegen. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrem Aufenthalt per E-Mail an die Rezeption zu wenden, um den richtigen Tarif zu erfahren.